Pressemitteilung des Förderverein Kirche u. Kindergarten Myhl e.V.

<< Förderverein – Danke für 10 Jahre - Jubiläum >>

kiga
kiga
Freitag, 10. Mai 2019 - Freitag, 31. Mai 2019

Der Förderverein Kirche u. Kindergarten Myhl e.V. sagt „Danke“.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums wurde am 29. April in der Pfarrkirche St. Johann Baptist die hl. Messe gemeinsam von Propst Thomas Wieners und Pfarrer Heinz Portz als Mitbegründer des Fördervereines gemeinsam zelebriert.

Bei der anschließend im Pfarrjugendheim stattgefundenen Hauptversammlung wurden erneut Ergänzungswahlen im Vorstand durchgeführt.

 

Manuela Roschack bleibt 2.Vorsitzende, Sabine Cremer-Deklerk bleibt 1.Geschäftsführerein.

Beisitzerin Edith Zohren wurde ebenfalls wiedergewählt.

Nach dem Ausscheiden von Thomas Kügler als 2.Kassierer freut sich der Vorstand auf Sylvia Schaffrath, die als Neuzugang diesen Posten ab sofort übernimmt.

Unverändert bleiben die Posten von Michaela Hollenbrock als 1.Kassiererin, Silke Prömper als 2.Geschäftsführerin und Paul Königs als weiterer Beisitzer.

 

Im Geschäftsbericht wurde nochmals auf die bisher bereits erfolgten Investitionen für die Myhler Kirche und den katholischen Kindergarten hingewiesen.

Seit Gründung des Vereines im Jahr 2009 konnte dank der Mitgliedsbeiträge und einzelner Spenden bis zum Jahr 2017, in verschiedene Projekte mit einem Gesamtwert von 22.837,00 Euro investiert werden.

Im Kalenderjahr 2018 wurde außerdem zuletzt der Kindergarten mit über 1800,00 Euro für Spielgeräte unterstützt.

Der Verein rief dazu auf, durch neue Mitgliedschaften die Kirche und den Kindergarten in Myhl zu stärken; dies sei in der heutigen ungewissen Zeit sehr notwendig.

 

Auf Einladung des Vorstandes wurde nach der Hauptversammlung bei einem Umtrunk mit kleinem Imbiss in entspannter Atmosphäre auf die erlebte Zeit zurückgeblickt und Weichen für die Zukunft gestellt.