Turmmuseum Orsbeck

turmmuseum-2

„Wer nicht von dreitausend Jahren,

Sich weiß Rechenschaft zu geben,

Bleib im Dunkeln unerfahren,

Mag von Tag zu Tage leben.“    (Goethe)

 

Jedes Dorf und jeder Mensch hat seine eigene spannende Geschichte. Im Jahr 2013 haben wir in Orsbeck-Luchtenberg damit begonnen, unsere Geschichte tiefer zu recherchieren und zu sammeln. In den historischen Räumen des Kirchturms unserer Pfarrkirche dokumentieren wir seitdem in kleinen wechselnden Ausstellungen die Geschichte unserer Heimat. Damit war das TURMMUSEUM geboren.

Neu ist hier in Orsbeck: Wir gestalten die Arbeit in unserem kleinen Heimatmuseums als Jugendarbeitsprojekt unter dem Dach unserer Pfarre, - denn Geschichte überlebt nur dann, wenn sie lebhaft weitererzählt wird. Geschichte und Jugendarbeit, das ist neu!

 

Geöffnet hat das Turmmuseum von März bis Oktober an jedem 2. Sonntag im Monat von 14-18 Uhr. Zudem trifft sich die Museumsgruppe im Rahmen der Jugendarbeit einmal im Monat zur Gruppenstunde.

 

Informationen hierzu erteilt das Pfarrbüro.

 

Geöffnet ist das Turmmuseum jeden 2. Sonntag im Monat von 14.00-18.00 Uhr in der Zeit von März bis November.