Krankenkommunion

krankenkommunion

Wer nicht mehr regelmäßig in die Heilige Messe gehen kann und trotzdem einmal im Monat die Hauskommunion empfangen möchte, ist herzlich eingeladen, sich im Pfarrbüro zu melden.
Keine Sorge: Das ist nicht für immer und ewig, das ist keine Dauerverpflichtung, die man damit eingeht.
Man kann es auch ruhig einmal „auf Probe“ machen, also z.B. nur für drei Monate - und dann wird neu entschieden...
Trauen Sie sich einfach, wenn Ihnen die Eucharistie wichtig ist.